Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Allgemeines und Neuigkeiten zum Octavia I
Antworten
Benutzeravatar
anateus
Beiträge: 9
Registriert: 8. Februar 2011 13:44
Modell: 1U
Bauart: Limo
Baujahr: 2002
Motor: 1,9 TDI, 110PS
Kilometerstand: 120000
Spritmonitor-ID: 0

Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Beitrag von anateus » 30. September 2018 23:09

Hallo zusammen,

An meinem Octi hat sich wohl die Zylinderkopfdichtung verabschiedet oder der Kopf hat einen Riss. :(

Dementsprechend denke ich jetzt darüber nach, den Wagen, so leid wie es mir auch tut, in Teilen oder komplett zu verkaufen.
Da es ein 1.9TDI mit Euro3 ist, macht es in der aktuellen Situation für mich keinen Sinn die Kopfdichtung zu tauschen oder den Motor (MKB: ASV)zu tauschen.

Ich wollte den Wagen eigentlich als Winterauto nutzen ( wenngleich er von der Karosserie her zu schade ist), damit ich nicht mit dem Golf 1 Cabrio fahren muss.
Vor allem auch weil ich in den letzten beiden Jahren sämtliche Verschleißteile, Zahnriemen inkl. WaPu, Schweller schweißen lassen, neues Lenkgetriebe etc.

Oder seht ihr das anders?
Was sagt Ihr dazu?

Gruß Oliver
Dateianhänge
20180930_225048-1450x906-800x500.jpg
20180930_225048-1450x906-800x500.jpg (121.13 KiB) 5399 mal betrachtet
20180930_225008-1365x1003-800x588.jpg
20180930_225008-1365x1003-800x588.jpg (128.04 KiB) 5399 mal betrachtet
20180930_224938-1447x1224-800x677.jpg
20180930_224938-1447x1224-800x677.jpg (149.73 KiB) 5399 mal betrachtet

Benutzeravatar
Timmey
Beiträge: 2416
Registriert: 1. November 2010 23:08
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2010
Modelljahr: 0
Motor: 1.8 TSI
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 425593

Re: Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Beitrag von Timmey » 1. Oktober 2018 05:42

Wenn du mit dem Octavia bisher zufrieden warst, warum dann nicht reparieren? Passende Zylinderköpfe (sofern er kaputt ist und nicht nur die Dichtung) sollte es doch genug beim Verwerter geben.
Wird auf alle Fälle günstiger als ein neueres Auto.
Octavia Combi 1.8 TSI Ambiente, candy-weiß

Benutzeravatar
KlausK
Beiträge: 312
Registriert: 25. Mai 2003 07:24
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2014
Modelljahr: 2014
Motor: 2.0 TSI
Kilometerstand: 70000
Spritmonitor-ID: 0

Re: Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Beitrag von KlausK » 1. Oktober 2018 11:57

Problem könnten die drohenden Fahrverbote sein.
RS 5E TSI in stahl-grau, graue Nähte, Bolero, Sunset, Gemini, elektr. Heckklappe, Abbiegelicht, Sitzheizung hinten, Ablage plus

Benutzeravatar
Grisu512
Beiträge: 2558
Registriert: 19. August 2007 12:40
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: 1,9 TDi 133Kw
Kilometerstand: 138000
Spritmonitor-ID: 0

Re: Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Beitrag von Grisu512 » 1. Oktober 2018 18:15

Reparieren, weiterfahren fertig.
Skoda Octavia Combi TDi Celebration im V/RS Design 181PS
Skoda Fabia V/RS 228PS 476NM
Powered by SGM und Z-Turbo
Skoda Octavia V/RS TDi
VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962
VW Käfer 1300 Baujahr 1974

Mein Umbauthred

Benutzeravatar
Timmey
Beiträge: 2416
Registriert: 1. November 2010 23:08
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2010
Modelljahr: 0
Motor: 1.8 TSI
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 425593

Re: Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Beitrag von Timmey » 1. Oktober 2018 20:23

KlausK hat geschrieben:Problem könnten die drohenden Fahrverbote sein.
Richtig, aber das muss der TE selbst wissen, wie oft er nach Aachen, oder Köln fährt.
Zumal unsere Umweltministerin sagte, dass selbst Euro6 Dieseln ein Fahrverbot droht, man nur mit Euro6d-Temp sicher ist. Für das Geld was so ein Fahrzeug kostet, kannst du die Reparatur und lebenslang ÖPNV-Tickets nach bedarf kaufen. ;)
Octavia Combi 1.8 TSI Ambiente, candy-weiß

Benutzeravatar
Grisu512
Beiträge: 2558
Registriert: 19. August 2007 12:40
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: 1,9 TDi 133Kw
Kilometerstand: 138000
Spritmonitor-ID: 0

Re: Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Beitrag von Grisu512 » 20. Oktober 2018 16:34

Warum so ne Kopfdichtung ist doch nicht teuer. So oft kann man dann auch nicht mit dem Bus fahren.
Skoda Octavia Combi TDi Celebration im V/RS Design 181PS
Skoda Fabia V/RS 228PS 476NM
Powered by SGM und Z-Turbo
Skoda Octavia V/RS TDi
VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962
VW Käfer 1300 Baujahr 1974

Mein Umbauthred

L&K FFM
Beiträge: 2
Registriert: 6. Juli 2019 23:34
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2001
Modelljahr: 2001
Motor: TDI ASV, 110PS
Kilometerstand: 390000

Re: Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Beitrag von L&K FFM » 6. Juli 2019 23:48

Ich habe einen ASV 110PS jetzt 390000km. Als damals meine Kopfdichtung kam war die nach 20000km wieder defekt, dann nochmal das Ganze mit Kopf planen. Kostenmässig gab es einen Deal mit der Werkstatt. Später, bei 337000km ist wohl ein Ventil unten geblieben und der Kolben kam hoch - Motorschaden! Ich habe dann einen reg. Rupfmotor gekauft und einbauen lassen. Lt. Regenerier ist das mit dem Ventilauschlagen und dann hängenbleiben Fehler Nr 1 und vernichtet den ASV Motor bei 300-350 tkm.
Hätte ich den ganzen Kopf (inkl. Ventile) damals bei der Kopfdichtung gewechselt, hätte ich Geld gespart!
Wechsel den Kopf und fahr die Kiste weiter!

Benutzeravatar
Grisu512
Beiträge: 2558
Registriert: 19. August 2007 12:40
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2004
Motor: 1,9 TDi 133Kw
Kilometerstand: 138000
Spritmonitor-ID: 0

Re: Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Beitrag von Grisu512 » 7. Juli 2019 08:35

Ich glaube das interessiert den TE nicht mehr wirklich.... .
Skoda Octavia Combi TDi Celebration im V/RS Design 181PS
Skoda Fabia V/RS 228PS 476NM
Powered by SGM und Z-Turbo
Skoda Octavia V/RS TDi
VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962
VW Käfer 1300 Baujahr 1974

Mein Umbauthred

OctaviansOctopus
Beiträge: 4
Registriert: 31. Dezember 2018 12:51
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2005
Modelljahr: 2004
Motor: BFQ
Kilometerstand: 145000
Spritmonitor-ID: 999127

Re: Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Beitrag von OctaviansOctopus » 27. Dezember 2020 11:42

Jede Antwort, auch wenn sie spät kommt, ist aber für andere Octavia-Fahrer interessant. Ein Forum ist eben eine Art Nachschlagewerk.

Benutzeravatar
blueskoda
Beiträge: 660
Registriert: 10. August 2015 11:33
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI BMM
Kilometerstand: 360074
Spritmonitor-ID: 726123

Re: Abschied wegen defekter Kopfdichtung

Beitrag von blueskoda » 4. Februar 2021 09:19

@TE: wieviel Kilometer hat denn der Octopus drauf gehabt ?

Aktuell hat mein Skoda mit dem selben Motor 268900km drauf.
BildEX 16.03.2019 SEAT IBIZA BMT 1.9 TDI PD DPF 74kW 240Nm
BildEX 18.01.2020 SKODA OCTAVIA BMM 2.0 TDI PD DPF 103kW 320Nm
BildEX VW PASSAT DCXA 1.6 Diesel CR 88kW 250Nm
BildSKODA OCTAVIA ASV 1.9 Diesel VEP 81kW 235Nm

Antworten

Zurück zu „Octavia I - Allgemeines & Neuigkeiten“