Eingebaute Batterie laden

Zur Technik des Octavia III
Antworten
commodore57
Beiträge: 18
Registriert: 21. August 2013 16:43
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Eingebaute Batterie laden

Beitrag von commodore57 » 26. April 2020 20:22

Darf ich ein Ladegerät an die eingebaute Batterie hängen um diese zu laden?
Es ist eine AGM von Varta drinnen.
Wenn ja, was muss ich dabei beachten?


Danke im Voraus für eure Rückmeldung

commodore57
------------------------------------------------------------------------
Octavia III Combi 2.0 TDI 150ps Elegance 4x4
abnehmbare Anhängerkuplung ab Werk
EZ 1/2014

Benutzeravatar
Jopi
Beiträge: 4838
Registriert: 13. Oktober 2002 20:02
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2015
Modelljahr: 2016
Motor: CHPA
Kilometerstand: 87000

Re: Eingebaute Batterie laden

Beitrag von Jopi » 26. April 2020 21:14

Ja, kannst Du. Beachten sollte man die Bedienungsanleitung des Autos und des Ladegeräts, wenn man es zum ersten Mal bedient, sonst nichts Besonderes.

Siehe auch:

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/r ... rie-laden/
Passat B8 Variant 2,0 TDI 4Motion 190 PS DSG Highline
O3 Combi, 1,4 TSI Style, EZ 2015, race-blau

commodore57
Beiträge: 18
Registriert: 21. August 2013 16:43
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Re: Eingebaute Batterie laden

Beitrag von commodore57 » 27. April 2020 09:30

Jopi hat geschrieben:Ja, kannst Du. Beachten sollte man die Bedienungsanleitung des Autos und des Ladegeräts, wenn man es zum ersten Mal bedient, sonst nichts Besonderes.

Siehe auch:

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/r ... rie-laden/


Danke @Jopi,
steht tatsächlich in der Bedienungsanleitung genau beschrieben - Schande über mich. :oops:

Besonderheit gibt es nur bei START-STOP-System, dann sollte das schwarze Ladekabel nicht am Minuspol der Batterie angeschlossen werden sondern an der Motormasse.

Liebe Grüße
------------------------------------------------------------------------
Octavia III Combi 2.0 TDI 150ps Elegance 4x4
abnehmbare Anhängerkuplung ab Werk
EZ 1/2014

Benutzeravatar
moonly442
Beiträge: 4
Registriert: 11. Mai 2020 17:39
Modell: 1Z
Bauart: Limo
Baujahr: 2000
Modelljahr: 2004
Motor: Benzin
Kilometerstand: 0

Re: Eingebaute Batterie laden

Beitrag von moonly442 » 30. Juli 2020 00:43

Es würde mich wirklich zutiefst interessieren welche Autobatterie du den verwendest für dein Werk. Zu meinem Teil konnte ich die Varta D24 Blue Dynamic auf die Art und Weise laden... (Link zur Batterie: https://www.meisterbob.de/autobatterie-test/ - die erste)

Hoffe du hast eine der von dort beschriebenen, da ich dir sagen kann das alle davon so geladen werden können.

Antworten

Zurück zu „Octavia III - Technik“