Rote Türbeleuchtung beidseitig defekt

Zur Technik des Octavia III
Antworten
docfo4r
Beiträge: 7
Registriert: 6. April 2020 11:55
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2018
Modelljahr: 2018
Motor: keine Angabe

Rote Türbeleuchtung beidseitig defekt

Beitrag von docfo4r » 6. April 2020 12:00

Hallo zusammen,

seit einem knappen Jahr bin ich nun Octavia-Besitzer und sehr zufrieden.
Eine Sache ist mir allerdings aufgefallen: Sowohl bei Fahrer- als auch auf der Beifahrerseite ist die rote Türbeleuchtung immer aus. Diese sollte ja beim Öffnen der Türen angehen. Die Innenbeleuchtung funktioniert und Türoffenwarnung geht auch, daher schließe ich mal den Türkontaktschalter aus.

Ich wollte mich hier am Osterwochenende mal der Sache annehmen. Hat jemand einen Tipp, wo ich überall nach einem Fehler suchen könnte?
Da ich [glücklicherweise] bisher fast keine Probleme hatte, habe ich mich noch nicht so sehr mit der Technik "hinter den Verkleidungen" beschäftigt.

Grüße!

Benutzeravatar
Michal
Beiträge: 1126
Registriert: 1. September 2002 13:53
Modell: 5E
Bauart: Limo
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2013
Motor: 1.6 TDI GreenTec
Kilometerstand: 96000
Spritmonitor-ID: 0

Re: Rote Türbeleuchtung beidseitig defekt

Beitrag von Michal » 6. April 2020 14:20

Waren das nicht ab irgendeinem Modelljahr nur noch rote Reflektoren ohne Beleuchtung?
Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) in black-magic-schwarz, Skoda Favorit 1.3 LX (04/94) in karibikgrün
Bild

docfo4r
Beiträge: 7
Registriert: 6. April 2020 11:55
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2018
Modelljahr: 2018
Motor: keine Angabe

Re: Rote Türbeleuchtung beidseitig defekt

Beitrag von docfo4r » 6. April 2020 14:33

Achso, das will ich nicht ausschließen.
Ich habe einen Kumpel mit einem Octavia vor-Facelift aus 2016. Dort leuchten sie. Evtl hat dann das Facelift nur noch Reflektoren...

Benutzeravatar
insideR
Beiträge: 14665
Registriert: 20. März 2003 20:07
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Re: Rote Türbeleuchtung beidseitig defekt

Beitrag von insideR » 6. April 2020 23:16

Michal hat geschrieben:Waren das nicht ab irgendeinem Modelljahr nur noch rote Reflektoren ohne Beleuchtung?

Je nach Ausstattung, ja.
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.

phillippnagel
Beiträge: 3
Registriert: 17. Februar 2020 15:39
Modell: 1U
Bauart: Combi
Baujahr: 2019
Modelljahr: 2019
Motor: 2000
Kilometerstand: 15000

Re: Rote Türbeleuchtung beidseitig defekt

Beitrag von phillippnagel » 20. Mai 2020 11:32

Wie schon erwähnt, könnte auf die Ausstattung ankommen, mit welchem Modell bist du denn derzeit unterwegs?

Uwe M.
Beiträge: 46
Registriert: 28. März 2009 11:22
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2018
Modelljahr: 2019
Motor: 2.0 TSI DSG
Kilometerstand: 800
Spritmonitor-ID: 438994

Re: Rote Türbeleuchtung beidseitig defekt

Beitrag von Uwe M. » 23. August 2020 22:32

ist bei mir auch dunkel. Ich habe einen Style, polnische Ausführung....
------------------------------

Antworten

Zurück zu „Octavia III - Technik“