Racechip Einbau Erfahrungen

Speziell zum Tuning des Octavia III
Antworten
RaserRS
Beiträge: 1
Registriert: 2. April 2017 13:06
Modell: 5E
Bauart: Limo
Baujahr: 2014
Modelljahr: 2014
Motor: 2.0 Benzin 220PS
Kilometerstand: 13000

Racechip Einbau Erfahrungen

Beitrag von RaserRS » 2. April 2017 13:14

Hallo und schönen Sonntag an alle, hat schon jemand Erfahrungen mit dem Racechip gemacht, für den O3 5e Bj.04/14 meiner hat nach Leistungsmessung 234 PS und 375 Nm, mit dem Racechip 62 PS und 420 Nm, was meint ihr gut oder Schrott.

Benutzeravatar
insideR
Beiträge: 14640
Registriert: 20. März 2003 20:07
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Re: Racechip Einbau Erfahrungen

Beitrag von insideR » 2. April 2017 13:20

RaserRS hat geschrieben:it dem Racechip 62 PS und 420 Nm
Da würd ich es lassen.

Habs mal zum Tuning verschoben.
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.

kobold58
Beiträge: 72
Registriert: 5. Juli 2013 15:32
Modell: 5E
Bauart: Limo
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2013
Motor: 2,0 TDI 110 kW
Kilometerstand: 92000
Spritmonitor-ID: 642763

Re: Racechip Einbau Erfahrungen

Beitrag von kobold58 » 2. April 2017 14:35

Da würde ich auch nein sagen. Ein 1,5 t- Auto mit 62 PS?

Bernhard60
Beiträge: 255
Registriert: 6. August 2007 11:32
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2014
Modelljahr: 0
Motor: RS TSI 162 KW DSG Green tec
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Re: Racechip Einbau Erfahrungen

Beitrag von Bernhard60 » 2. April 2017 16:02

Hm, aber dafür 420 NM :D

Benutzeravatar
toddi99
Beiträge: 5
Registriert: 15. Januar 2017 10:51
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2014
Motor: 2,0 TDI /150PS
Kilometerstand: 113000

Re: Racechip Einbau Erfahrungen

Beitrag von toddi99 » 8. April 2017 20:38

Hallo,
auch wenn viele motzen, billiger Dreck etc. :motz:

Ich habe mir vor 2 Wochen den Racechip One eingebaut in meinen Octavia 5e 2,0 TDI DSG.
Mir ging es nur um etwas weniger Trägheit im mittleren Drehzahlbereich.
Alles in Grundeinstellung gelassen und so bleibt das auch. Laut Racechip nun ca.176PS und 381NM.

Fazit: Das Auto läuft genauso ruhig wie vorher, keine Fehler etc. Der Durchzug ist deutlich besser geworden.
Der Topspeed interessiert mich nicht, da ich in dem Bereich selten fahre und der wird ja nicht viel anders sein.
Der Verbrauch ist gleich geblieben und liegt bei mir im Durchschnitt bei 6,1l errechnet nach Tankung. BC liegt im
Wert darunter und wird wohl verfälscht. Ich bin zufrieden, übertreibe es nicht und denke alles ist gut.

Viele Grüße aus Lübeck :D
Thorsten

elli5
Beiträge: 1
Registriert: 3. November 2018 00:48
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2015
Modelljahr: 2015
Motor: 2.0 TDI 150PS
Kilometerstand: 150000

Re: Racechip Einbau Erfahrungen

Beitrag von elli5 » 3. November 2018 01:09

toddi99 hat geschrieben:Hallo,
auch wenn viele motzen, billiger Dreck etc. :motz:

Ich habe mir vor 2 Wochen den Racechip One eingebaut in meinen Octavia 5e 2,0 TDI DSG.
Mir ging es nur um etwas weniger Trägheit im mittleren Drehzahlbereich.
Alles in Grundeinstellung gelassen und so bleibt das auch. Laut Racechip nun ca.176PS und 381NM.

Fazit: Das Auto läuft genauso ruhig wie vorher, keine Fehler etc. Der Durchzug ist deutlich besser geworden.
Der Topspeed interessiert mich nicht, da ich in dem Bereich selten fahre und der wird ja nicht viel anders sein.
Der Verbrauch ist gleich geblieben und liegt bei mir im Durchschnitt bei 6,1l errechnet nach Tankung. BC liegt im
Wert darunter und wird wohl verfälscht. Ich bin zufrieden, übertreibe es nicht und denke alles ist gut.

Viele Grüße aus Lübeck :D
Thorsten




Hallo Ich habe ebenfalls ein Racechip Model S für meinen Skoda gekauft.
Der Racechip hat 3 Stränge A+B+C und ich habe keine Einleitung / Die Org Anleitung ist für TSI Motor mit 2 Strängen A+B.
Haben sie für mich ein PAssr Fotos, wäre sehr dankbar
mfg
elli

Benutzeravatar
blueskoda
Beiträge: 654
Registriert: 10. August 2015 11:33
Modell: 1Z
Bauart: Combi
Baujahr: 2008
Modelljahr: 2008
Motor: 2.0 TDI BMM
Kilometerstand: 360074
Spritmonitor-ID: 726123

Re: Racechip Einbau Erfahrungen

Beitrag von blueskoda » 3. November 2018 10:59

toddi99 hat geschrieben:Hallo,
auch wenn viele motzen, billiger Dreck etc. :motz:

Der Verbrauch ist gleich geblieben und liegt bei mir im Durchschnitt bei 6,1l errechnet nach Tankung. BC liegt im
Wert darunter und wird wohl verfälscht.

Viele Grüße aus Lübeck :D
Thorsten


Ich interessiere mich auch sehr für die O3 Linie bzw. Superb.

Aussagen wie 6,1L / 100km kann ich wenig mit anfangen.

Darum bitte ich Dich mehr über die Zusammensetzung ein solchen Verbrauchs zu schreiben.

Valide Daten sind z.b. :
- selbe Tankstelle
- randvoll getankt ?
- wieviel Strecke gefahren ? Valide sind Werte über 20.000km
- selbe Reifen ?
- selbe Beladung ?

Dann nämlich liegt der Verbrauch definitiv höher. Zumal ein "Race" Chip würde einen Fahrer doch gleich dazu verleiten mehr Druck auf sie Achillessehne auszuüben.

Danke und viele Grüße

blueskoda
BildEX 16.03.2019 SEAT IBIZA BMT 1.9 TDI PD DPF 74kW 240Nm
BildEX 18.01.2020 SKODA OCTAVIA BMM 2.0 TDI PD DPF 103kW 320Nm
BildSKODA OCTAVIA ASV 1.9 Diesel VEP 81kW 235Nm
BildVW PASSAT DCXA 1.6 Diesel CR 88kW 250Nm

Benutzeravatar
Octi3
Beiträge: 56
Registriert: 17. August 2013 16:05
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2013
Modelljahr: 2013
Motor: 1.8 TSI 179 PS DSG
Kilometerstand: 100
Spritmonitor-ID: 592841

Re: Racechip Einbau Erfahrungen

Beitrag von Octi3 » 29. Juli 2020 21:39

Hatte auch mal an einen Racechip gedacht.
Nur gibt es für meinen kein Teilegutachten.
Einzelabnahme sagte mir der Herr am Telefon kann ein 4stelliger Euro Bereich werden.
Thema gestorben.
Farbe: foliert in Aluminium red metallic matt

Antworten

Zurück zu „Octavia III - Tuning“