MiB3 ständig Neustarts und Ausfall im Schneegestöber

Antworten
Benutzeravatar
DocSommer
Beiträge: 619
Registriert: 4. April 2004 13:29
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

MiB3 ständig Neustarts und Ausfall im Schneegestöber

Beitrag von DocSommer » 15. Februar 2021 18:46

Bin eben im Schneegestöber losgefahren und weil alle Sensoren witterungsbedingt ihre Arbeit nicht verrichten, ploppten nach und nach Meldungen auf, dass die Assistenten nicht funktionieren (Travel, ACC, Side, Parken etc). Nach der Fehlermeldung Parade startete als i Tüpfelchen plötzlich das MiB neu und das jede Minute, nach 5 Neustarts hat sich der SOS Call deaktiviert und irgendwann kam das MiB nicht mehr hoch. Nach einem Tankstop habe ich versucht die Sensoren frei zu gegen, was durch Vereisung nur teilweise klappte. Das MiB habe ich durch langes Drücken der Power Taste wieder einschalten können, es fiel jedoch wieder in den Boot Loop. Jetzt taut die Kiste erstmal in der Tiefgarage auf und morgen wird's wohl wieder laufen.

Stellt sich wieder die Frage, ob das reproduzierbar ist und ob das hier auch schon jemand hatte.
2004-2013: O1 Combi 1.9TDI "Selection" MJ04
2013-2020: O2 Combi 1.6TDI "Elegance" MJ13 + Licht + Design + Businesspaket Amundsen
2020-heute: O4 Combi 2.0 TDI "First (Beta-Tester) Edition" mit div. Gedöns

Benutzeravatar
insideR
Beiträge: 14715
Registriert: 20. März 2003 20:07
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Re: MiB3 ständig Neustarts und Ausfall im Schneegestöber

Beitrag von insideR » 16. Februar 2021 06:41

Ja, im Schnee mußte ich mit dem Telefon navigieren, weil der Standort bzw. das Kartenmaterial nicht gefunden wurde.
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.

Benutzeravatar
DocSommer
Beiträge: 619
Registriert: 4. April 2004 13:29
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Re: MiB3 ständig Neustarts und Ausfall im Schneegestöber

Beitrag von DocSommer » 16. Februar 2021 09:50

Heute morgen bin ich mit dem abgetauten Wagen los (ca. 10 Grad in der Garage) - es gingen wieder alle Lampen an (also beim Auto) und das MiB fand sich ebenfalls in seinem Boot Loop wieder (witzigerweise, rockt das Soundsystem jetzt zwischen nden Neustarts richtig gut, warum auch immer - 1 Minute Musik, yay...). Nach einem kurzen Zwischenstop und 3 händischen Neustarts des MiB lief es ohne Boot Loops und die Assistenten haben sich auch wieder gefangen, bis auf den SOS Call. Habe nächste Woche einen Termin in der Werkstatt, habe das auch die Baustelle Soundsystem angesprochen.

Wann machen wir ein Unterforum "Fehler und Mängel" auf? :lol:
2004-2013: O1 Combi 1.9TDI "Selection" MJ04
2013-2020: O2 Combi 1.6TDI "Elegance" MJ13 + Licht + Design + Businesspaket Amundsen
2020-heute: O4 Combi 2.0 TDI "First (Beta-Tester) Edition" mit div. Gedöns

Benutzeravatar
insideR
Beiträge: 14715
Registriert: 20. März 2003 20:07
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Re: MiB3 ständig Neustarts und Ausfall im Schneegestöber

Beitrag von insideR » 17. Februar 2021 07:24

...öhm...ja... wird wohl Zeit.
Die weigern sich hier gerade, Updates zu machen, weil die SW-Versionen vom Auto und von ODIS (?) nicht zusammenpassen. :shock:
Manche Autos haben so viele Fehler, dass es besser ist, den Fahrer zu tauschen.

Benutzeravatar
DocSommer
Beiträge: 619
Registriert: 4. April 2004 13:29
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Re: MiB3 ständig Neustarts und Ausfall im Schneegestöber

Beitrag von DocSommer » 17. Februar 2021 11:04

ODIS?? Klingt wie ein unfähiger Fantasy Gnom - hat der das MiB vielleicht federführend entwickelt? :lol:

Beim Golf 8 solls wohl einen umfassenden Rückruf geben mit nem Steuergeräteaustausch wegen der MiB Probleme, mal sehen ob das die anderen Derivate aus dem Konzern auch betrifft. Hatte letztens einen Golf 8 als Leihwagen mit Discolicht im Fond (Leselampen in einer Tour gehen an und aus) - von dem Fehler habe ich auch schon in Bezug auf den O4 gelesen, mal abwarten wann die Party los geht :lol: Es ist schon klasse, dass die Leihwagen genauso verbuggt sind wie das Auto, was man in die Werkstatt gibt. Obwohl.... einmal habe ich einen CityGo "ohne Alles" erhalten - da funzte alles. Mal sehen, was ich die nächsten Monate noch antesten darf...

Aktuell startet das MiB immer noch ca 3x neu, wenn ich eine Fart antrete und "beruhigt" sich dann aber irgendwie. Die SOS Funktion hat sich auch wieder berappelt.
2004-2013: O1 Combi 1.9TDI "Selection" MJ04
2013-2020: O2 Combi 1.6TDI "Elegance" MJ13 + Licht + Design + Businesspaket Amundsen
2020-heute: O4 Combi 2.0 TDI "First (Beta-Tester) Edition" mit div. Gedöns

Benutzeravatar
Jopi
Beiträge: 5007
Registriert: 13. Oktober 2002 20:02
Modell: 5E
Bauart: Combi
Baujahr: 2015
Modelljahr: 2016
Motor: CHPA
Kilometerstand: 91000

Re: MiB3 ständig Neustarts und Ausfall im Schneegestöber

Beitrag von Jopi » 17. Februar 2021 12:30

Schön, wenn man noch drüber lachen kann.
Volvo XC40 T5 Recharge, R-Design, EZ 2021, weiß
O3 Combi 1,4 TSI Style, EZ 2015, race-blau

Benutzeravatar
DocSommer
Beiträge: 619
Registriert: 4. April 2004 13:29
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Re: MiB3 ständig Neustarts und Ausfall im Schneegestöber

Beitrag von DocSommer » 17. Februar 2021 14:54

Was bleibt mir noch außer Galgenhumor - es ist ein Firmenfahrzeug und nicht mein Eigentum, sonst würde ich das vielleicht weniger humorvoll abhandeln. Ich bin aber unabhängig von den Eigentumsverhältnissen trotzdem darauf aus, dass alles in Ordnung sein muss und pflege die Autos, die mir zur Verfügung gestellt werden, von daher werde ich auch so lange beim Händler antanzen wie die Probleme anhalten, was natürlich auch die FIrmenleitung mitbekommt....
2004-2013: O1 Combi 1.9TDI "Selection" MJ04
2013-2020: O2 Combi 1.6TDI "Elegance" MJ13 + Licht + Design + Businesspaket Amundsen
2020-heute: O4 Combi 2.0 TDI "First (Beta-Tester) Edition" mit div. Gedöns

Benutzeravatar
DocSommer
Beiträge: 619
Registriert: 4. April 2004 13:29
Baujahr: 0
Modelljahr: 0
Motor: keine Angabe
Kilometerstand: 0
Spritmonitor-ID: 0

Re: MiB3 ständig Neustarts und Ausfall im Schneegestöber

Beitrag von DocSommer » 24. Februar 2021 14:42

Update:

Heute morgen habe ich den Wagen abgegeben und eben den Anruf erhalten, dass ich die Kiste abholen kann. Es konnte kein Fehler und/oder Fehlerspeichereintrag festgestellt werden und man hat auf Verdacht "dieses und jenes" an Parametern initialisiert und irgendwelche Steuergeräte stromlos gemacht... Heute morgen ist noch in Aussicht gestellt worden, dass ggf. das Steuergerät vom Infotainment getauscht wird aber der Konzern agiert wohl nach der Zauberformel "kein Fehlerspeichereintrag = alles Top". Das ist so, als würde dir die Bude abfackeln und die Feuerwehr steht mit verschränkten Armen da und macht nichts, weil die Rauchmelder nicht piepen.. Zusätzlich soll wohl ab April das nächste, größere Update anstehen.
2004-2013: O1 Combi 1.9TDI "Selection" MJ04
2013-2020: O2 Combi 1.6TDI "Elegance" MJ13 + Licht + Design + Businesspaket Amundsen
2020-heute: O4 Combi 2.0 TDI "First (Beta-Tester) Edition" mit div. Gedöns

Antworten

Zurück zu „Octavia IV - Allgemeines & Neuigkeiten“